Spenden

Wettbewerb

Als Unternehmen aktiv werden

Warum eigentlich nicht?

Engagement

Von Unternehmern für Unternehmer   Eine Win-win-Situation

Warum Win-win? Sie als Unternehmer/in, Ihr Team oder Ihre Kunden tun etwas Gutes, indem Sie begabten und unternehmerischen Menschen in Armut helfen, diese zu überwinden. Und wenn Sie darüber sprechen, erhöhen Sie Ihre positive Ausstrahlung, setzen Sinn-volle Anreize und regen dazu an, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Lehrlinge, Kleinunternehmer/innen und weitere Personen im globalen Süden können sich mit Ihrer Investition eine nachhaltige Existenzgrundlage aufbauen und kommen Schritt für Schritt aus der Armut heraus.

Opportunity Schweiz wird unterstützt durch (eine Auswahl):

Den Jugendlichen in Ghana wird ganzheitlich geholfen aus der Armut zu kommen, indem sie lernen sich etwas selber aufzuzbauen - das gefällt mir am YAP-Programm besonders gut.

E. Hug, Unternehmer

Unternehmertum schafft nachhaltigen Wohlstand. Davon bin ich überzeugt und ich möchte Menschen in ärmeren Ländern helfen, Unternehmer und Unternehmerinnen zu werden.

S. Hoffmann, Unternehmer

T. Lamprecht führt die Schreinerei bereits in der vierten Generation mit insgesamt 7 Angestellten inklusive Lernende. Es ist ihm wichtig, die Menschen hier wie in anderen Ländern zu fördern, ihnen etwas zuzutrauen und sie zu motivieren, eigene Entscheidungen zu treffen. Deshalb unterstützt er Opportunity Schweiz auch in der Berufsausbildung in Ghana.