Jonas 4 YAP

Unter dem Titel Jonas4YAP Startet Jonas Keller aus Männedorf seine rund 13’000 km lange Spendenfahrradtour zugunsten von Opportunity International. Die Route wird etwa wie folgt aussehen: von Männedorf über die Bretagne nach Schottland und dann weiter der Nordseeküste entlang bis in die Gegend von Kiel und dann runter nach Wien. In Wien wird dann entscheiden, ob es weiter nach Athen oder der Donau entlang ans Schwarze Meer geht. Diese Entscheidung hängt von verschiedenen Faktoren ab unter anderem auch der politischen Entwicklung in Griechenland und der Flüchtlingskriese.
Das erfahrene Geld kommt dem Jugendausbildungs-Programm YAP zugute. Unter www.jonas4yap.ch können Sponsoren ihre Spende pro Kilometer eintragen.