Mit Motoren arbeitet er seit 27 Jahren

9. Januar 2020

Der 51-jährige Joseph K. aus Bibiani in Ghana kennt viele Motoren. Auf seinem Platz vor seinem Geschäft stehen Rasenmäher, kleine Traktoren, Klimaanlagen und Motorräder herum. Seit 27 Jahren ist er selbständiger Motorradmechaniker und hat schon mehr als 15 Jugendliche ausgebildet. Neuerdings ist er auch Lehrmeister unseres Berufsausbildungsprogramms YAP. Der verheiratete fünffache Vater hat ein grosses Herz für Jugendliche. „Eine Berufsausbildung gibt jungen Männern und Frauen Perspektive für ihr Leben“, ist seine Überzeugung. Für seine Lehrlinge möchte er ein Vorbild sein. Achiana, sein Yap Lehrling ist begeistert von der Chance eine Ausbildung als Mechaniker zu machen. Er lebt mit seinem Bruder bei seinem Grossvater, weil sein Vater schon früh starb. Nach der 4. Klasse musste er die Schule verlassen, um seinem Vater beim Vieh hüten zu helfen – der Vater war sehr krank.  Achiana ist ein aufgeweckter kluger junger Mann, der pflichtbewusst täglich zur Arbeit erscheint und sich über alles freut, was er dazulernen kann. Er hat ein  gutes Verhältnis zu Joseph, seinem Lehrmeister und den anderen Lehrlingen. Achiana hat nachhaltige Perspektive für sein Leben gewonnen. Er träumt schon davon ein eigenes Geschäft zu eröffnen.