Plastikmüll wiederverwerten und Jobs für arme Frauen schaffen

13. Dezember 2018

Unsere Meere werden überflutet von schädlichem Plastikmüll. Auch die Küsten Ghanas zeugen von einem grossen Plastikmüllproblem. Die Menschen sind arm und haben genug mit dem täglichen Überlebenskampf zu tun. Es gibt kein System Müll zu entsorgen.Die ASASE foundation wurde gegründet um diesem Problem entgegen zu treten. Im November 2018 wurde das CASH IT! Projekt mit ASASE gestartet. 20 Tonnen Plastikmüll sollen mit dem CASH IT! Projekt pro Monat wiederverwertet werden.Einfache Müllsammlerinnen werden geschult die frisch eröffnete Wiederverwertungsanlage zu betreiben und mit der Zeit als selbständige Unternehmer zu führen. MEHR