Trotz körperlicher Beeinträchtigung eine Handwerkslehre

19. April 2017

Mit dem Berufsausbildungsprogramm von Opportunity startete der 27-jährige Benjamin Akwasi Ayew eine dreijährige Ausbildung zum Schuhmacher. Der leidgeprüfte junge Mann war es seit seiner Kindheit gewohnt, den anderen Kindern beim Spielen zuzuschauen. Nur mit Krücken kann er sich fortbewegen. Niemals hätte er sich erträumen lassen, ein selbstständiges Leben ohne betteln und Almosen von anderen führen zu können.

Das Jugendausbildungsprogramm ist das Beste, was mir in meinem Leben passieren konnte:“ berichtet Benjamin voller Dankbarkeit. Mit Abdul Karim wurde für Benjamin ein geduldiger Lehrmeister gefunden.  Er sieht in ihm, trotz der erschwerten Arbeit durch die Behinderung, einen guten und gewissenhaften Lehrling. „Ben ist immer pünktlich und sehr verantwortungsbewusst.“  Benjamin ist sehr dankbar für die Chance, die er durch die Berufsausbildung erhalten hat. Er schaut einer hoffnungsvollen Zukunft entgegen.

Mit 40 Franken pro Monat können Sie aktiv mithelfen.