Schulungen

Opportunity International vergibt kein Kapital ohne begleitende Schulungen. Wir möchten unseren Kreditnehmern nicht mit ihren unternehmerischen und persönlichen Herausforderungen allein lassen. Darum hat Opportunity begleitende Trainings und Schulungsinhalte entwickelt, die zentraler Bestandteil der Mikrokreditvergabe sind, die wöchentlich stattfinden.

In den umfassenden theoretischen und praktischen Schulungen werden die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse der KreditnehmerInnen, damit ihre unternehmerische Entwicklung gewährleistet ist. Darunter fallen Themen wie Buchführung, Gewinn- und Umsatzberechnung, Marketing und Kundenpflege.

Essentielle Themenbereiche wie Familienplanung, Gesundheit, Hygiene, HIV/AIDS-Prävention und häusliche Gewalt werden bei den begleitenden sozialen Schulungen diskutiert und erläutert. Besonders Frauen profitieren von diesen Inhalten, denn sie lernen wie sie bestimmte Krankheiten vermeiden und sich und ihre Kinder schützen können. Die Aufklärung über AIDS und der Umgang mit Infizierten ist wichtig, um die Verbreitung der Immunschwächekrankheit nachhaltig eindämmen zu können.

 

Antibi

Mein Lebensmittelgeschäft ist das umfangreichste im Ort. Mir haben die Trainings während der Gruppentreffen  geholfen mein Geld einzuteilen und die Lagerhaltung besser zu koordinieren. Wichtig ist dabei, nicht zu viele Vorräte einzu- kaufen, aber genügend, um der Nachfrage zu decken. Ausserdem muss Geld da sein für die regelmässige Kredit- rückzahlung. Das wöchentliche Zurückzahlen ist mir eine Hilfe, da die Beträge klein sind.

Diese Seite teilen